IPL Photofacial ist eine Behandlung zur Verbesserung der Haut.
Eine IPL Fotofacial verleiht Ihrer Haut ein jugendlicheres und strahlenderes Aussehen.

Behandlungsdauerca.30 – 60 min
Betäubungkann Lokal erfolgen
Schmerzensehr gering
GesellschaftsfähigkeitUnmittelbar nach der Behandlung
Wirkungseintrittsofort, nach 2-3 Wochen erhalten Sie den Maximaleffekt
Haltbarkeit12-16 Monate
Was ist IPL Photofacial und wie wirkt es?IPL, ist ein intensives gepulstes Licht „kein Laser,

IPL filtert verschiedene Wellenlängen des Lichts, um auf bestimmte Hautzustände zu reagieren. “Die Regeneration der Haut sowohl in der Epidermis als auch in der Dermis wird durch eine erhöhte Produktion von Kollagen- und Elastinfasern effektiv stimuliert, indem die tiefen Hautschichten beim Schonen sanft verletzt werden Schäden an den äußeren Schichten, die einen natürlichen Wundheilungsmechanismus auslösen.

Diese kontrollierte Verletzung der Dermis, die sich unter der oberflächlichsten Schicht der Haut, der Epidermis, befindet, ist ein wesentlicher Faktor dafür, dass die Haut Berichten zufolge jünger, frischer und straffer wird.

IPL-Photofacial-Behandlungen wirken sich auch auf Akne aus, indem sie die Talgdrüsenaktivität verringern sowie die Blutgefäße verengen, um das Auftreten von Kapillaren- oder Besenreiserbrüchen zu verringern und dunkle Pigmente anzuvisieren, die das Auftreten von dunklen Flecken verringern.
An welchen Stellen wird IPL Photofacial eingesetzt?Typische Areale sind Gesicht, Hals, Dekolette und Hände

Indikationen:
– Poren verschließen
– Reduzieren Sie die Schwere der Akne
– Das Auftreten von Sonnenflecken und Sommersprossen verringern oder beseitigen
– Verminderung der Hyperpigmentierung
– Hautrötungen und Rötungen behandeln
– das Auftreten von Narben (Akne, Windpocken usw.) reduzieren
– Reduzieren Sie das Auftreten von feinen Linien und Falten
– umgekehrter Sonnenschaden
– Behandlung von Gefäßläsionen (Kapillarenbruch, Blutgefäße, Teleangiektasien, Rosacea)
– Verbesserung der Gesichtskontur
– Haut straffen
– die Kollagen- und Elastinproduktion steigern
Wie Schmerzhaft ist die Behandlung?Die Behandlung ist nahezu schmerzfrei. Lediglich etwas Wärme wird zu spüren sein.
Gibt es Risiken oder Nebenwirkungen?Vorübergehend kann es zu Schwellungen und Rötungen im behandelten Bereich kommen.
Wieviele Behandlungen sind notendig?2 – 6 Behandlungen
Wie lange hält das Ergebnisr?Die Ergebnisse halten bis zu 16 Monate an.
Was muss vor und nach der Behandlung mit PDO-Fäden beachtet werden?Vor der Behandlung sollten keine Sonnenbäder/Solariumbesuche stattfinden. Die zu behandelnden Stellen sollten 1-2 Tage vor der Behandlung sauber rasiert werden.
Da auch die normalen pigmentbildenden Zellen der Haut auf die Laser- bzw. IPL-Strahlung ansprechen, ist äußerste Vorsicht mit Sonnenbestrahlung angebracht. Sie sollten sich in den folgenden 2 Wochen nicht sonnen, nicht ins Solarium gehen und ein Sonnenschutzpräparat mit hohem Lichtschutzfaktor benutzen. 
ONLINE TERMIN
Gesichtsbehandlung IPL