Augenringe behandeln/entfernen

Was sind Augenringe / Tränenrinne?
Augenringe behandeln entfernen
Augenringe entfernen

Stress und zu wenig Schlaf sind die Hauptursachen für die dunklen Schatten unter den Augen. Sind diese trotz täglicher Pflege und gesunder Lebensweise ein ständiger unschöner Begleiter, kann das an einer genetischen Veranlagung liegen.

Die unter den Augen befindliche Haut ist sehr dünn und wird mit zunehmenden Alter leider noch wesentlich dünner. Das Fettgewebe nimmt ab und der dunkle Augenrand wird dadurch noch deutlich sichtbarer. Viele Lymph- und Blutgefäße sowie die Ringmuskulatur der Augen schimmern durch die feine Haut. Auch der Tränenkanal scheint im Alter stärker durch die Haut und lässt Augenschatten entstehen.

Behandlungsmöglichkeiten

Wirkungsvolle Methoden zur effektiven Behandlung:

  • Injizieren von Hyaluronsäure in die Tränenfurche
    • Auffüllen oder Anheben der Tränenrinne mit Hyaluronsäure kann die Augen und deren Augenränder verschönern. Es ist somit eine wirksame Methode die Augenringe zu verringern. Dadurch sieht man weniger traurig oder müde aus. Die Augen bekommen eine frischere Ausstrahlung.
  • Mikro-Needling
    • Das Mikroneedling bewirkt durch kleine  Mikroverletzungen die regeneration der Haut und Unterhaut. Das dadurch neu entstandene Kollagen polstert und strafft die dünne Haut. Das Resultat ist das abschwäschen der dunklen Areale um die Augen.
  • Einsatz spezieller Augenfäden
    • PDO Augenfäden werden in die gebildeten Fältechen der Augen eingelegt. Es kommt zu einen sofortigen Straffungseffekt, der sich nach einigen Wochen zusätzlich verbessert. Während die Fäden vom körpereigenen Abwehrsystem abgebaut werden bildet sich neues Kollagen, so dass mit dieser Methode ein langanhaltender positiver Effekt zu erwarten ist.
  • Injizierbare Seren zum Abtransport angesammelter Flüssigkeit und Fettdepots
  • PRP-Therapie / Vampirlifting
  • BB-Glow

Je nach Hautzustand und Ergebniswunsch werden verschiedene Methoden gleichzeitig angewandt. Manchmal sind mehrere Therapiebehandlungen notwendig.