Narbenbehandlung mit Hyaluron, eine PRP-Behandlung und Mesotherapie med Aesthetik Chemnitz
Narbenbehandlung mit Hyaluron, eine PRP-Behandlung und Mesotherapie med Aesthetik Chemnitz
Auf jede schwerere Hautverletzung reagiert der Körper mit der Bildung von Narbengewebe, um die Schutzfunktion der Haut wiederherzustellen. Narbengewebe besteht aus festem Bindegewebe welches weniger elastisch ist. Dies kann zu Verziehungen der umgebenden Haut und unter Umständen zu Bewegungseinschränkungen führen.

Als Behandlung kann eine Kombination aus PRP-Behandlung, Mesotherapie sowie Unterspritzung mit Hyaluron sehr effektiv sein.

Vorteile
  • keine OP
  • weicheres Gewebe
  • ästhetische Korrektur
  • Geweberegenerierung
  • verbesserte Beweglichkeit
Anwendungsbereiche
  • OP-Narben
  • Aknenarben
  • Unfallnarben
  • Kaiserschnittnarben
  • Dellen nach Liposuktion
[maxbutton id=”1″ ]